Montag, 18. Oktober 2010

Yeah in the neighborhood

Sa Nachmittag wollte ich mal Lobbyarbeit betreiben hab fein Schokolade ein gepackt und wollte die Nachtbarn wegen Samstag Morgen besänftigen
(mit dem kl. Hinweis darauf das die Fettklöpse ja auch schon viel früher hätten aufmachen können;)


Aber es war nirgens einer da. Außer der Junge vom EG(Paco)
Wir haben uns einbißchen unterhalten.
3St. lang hat er mir alle Ghettostorys aus der Nachtbarschaft erzählt (das mit dem Ghetto hab ich bisher eigentlich immer nur am Rand mitbekommen, aber es scheint wohl schlimmer zu sein als ich dachte^^)
Er hat mir den Schmimmel und Grund dafür gezeigt warum er keine Miete bezahlt
Auserdem war am Samstag mittag der Fettklops wohl unterwegs um
Unterschriften (gegen mich) zu sammeln aber er hat ihr nicht genau zugehört und sie wieder weggeschickt. WTF!

Sonntag morgen um 2 Komme ich nach hause und oh Wunder das Schloß funktioniert
(weil Paco es geölt hat.Thanks :)
aber an meiner Wohnungstür fehlt dafür was. :(
mein süsser kl. gelber Schmetterling (aus gelbem Stoff mit Strass und so) nicht Welt bewegend aber armseelig. Also hab ich gedacht ich bin auch mal nett zu den Nachtbarn und Schenke ihnen was.



Heute mittag hab ich dann irgentwann mal mitbekommen das sich einige Leute im Treppenhaus unterhalten.
Sie glauben anscheinend das ich nur zu blöd war um das Schloß aufzubekommen(im selben Gespräch kommt man aber noch zu dem Schluß das man die Türe schon vor Jahren hätte reparieren sollen. Logik???), ich hab da hinter der Tür gestanden und gekocht vor Wut mein Puls ging in völligem still stand hoch auf 180. Ich hab mir was Straßentaugliches angezogen, und....
...hab mich besonnen und weiter zugehört. Es ist einfach nur total sinnlos sich 5 zetternden Weibern mit logik gegenüber zu stellen und zu versuchen ihre Argumente einzeln zu zerlegen, wenn man sicherlich nicht mal zu Wort kommt.
Zusammen gefasst hab ich mitbekommen das auf meinem Zettel stand "für alle Fettklöpse die keinen Spaß verstehn" und ich bin gleich nach Paco(der immer die Musik so laut aufdreht) die ungemütlichsten Personen im ganzen Haus bin, schon immer (wegen Samstag jetzt ?).
Aber ich bin auch nicht völlig alleine Schuld am Elend des Blocks (wie gnädig).
Nein Die Vermieter haben auch einen klein wenig Teil der Schuld zu tragen , weil sie schlechte Mieter aufnehmen, die Fenster undicht sind, warmes Wasser nur bedingt zu bekommen ist und es keine Heizung gibt......blablabla ist ja nichts neues.
Echt die Leute sind so bescheuert, die Fettklopsens wohnen schon länger da als ich und jetzt wollen sie was dagegen tun ?
Boharrrrg echt MAN MAN MAN MAN, warum kann sich nicht jeder um seinen eigenen scheiß kümmern. *muss mal raus hier*

edit: sie haben mir was zu sagen


Dein Problem !
Falls dir langweilig ist such dir im Internet einen Brief-
freund und die Beleidigungen lässt du sein!
Die Nachtbarn

Da du die Heiterkeit in Person bist nimm dies an sich! aus dem Satz werd ich nicht Schlau(?)
und wenn du einen Fettklops suchst!
Spiegel kaufen!

*kopfschüttel* to be continued...

Kommentare:

  1. Ach du Scheiße! Das artet ja richtig aus bei euch.

    Btw ist der Aufkleber ziemlich cool!!! :D

    Lass dich da bloß nicht in einen handfesten Nachbarschaftskrieg verwickeln... es sei denn, du hast die Nerven dazu. Oder du planst, ohnehin in nächster Zeit umzuziehen. Sowas kann echt beschissene Ausmaße annehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Den Aufkleber haben sie auch versucht runter zu holen, aber ich bin ja nicht von gestern, sehr gut fest gemacht ;)

    Ich lass die mal machen, währe ja nicht das erstemal das die gegen irgent jemanden im Haus wettern...ich werd nur vil. jetzt Nachts die klingel aus Schalten ^^

    PS: ich hab übrigens heute den 2. Vermieter des Hauses getroffen, der wusste schon bescheid und noch bevor ich ihm meine version der Geschichte erzählt hab hat er gesagt das die Fetklopsens doch ein Rad ab haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Daria und ihr Drogentee. :D

    Aber schon mal gut, wenn du da Rückendeckung von Vermieter 2 bekommst. Ich meine, das ist ja dann noch mal ein bisschen offizieller als von Paco.^^

    AntwortenLöschen
  5. @Dr. B: Pöh! 8) Hilft doch - also bei mir jedenfalls.

    Keine Sorge, yeah. Ist legal in dem Supermarkt meines Vertrauens zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  6. "oh Tee" :) normalerweise spring ich ja nicht so gut auf Homiopathie an
    (allerdings hab schon mal drüber nach gedacht das Kiffen anzufangen, damit ich mal abschalten kann ^^) aber nach DER Beschreibung sollte ich ihn vil. mal den Tee probieren :D

    hihihi^^ meine Kollegen heute auf der Arbeit haben mich heute auch mehrfach zur Ruhe gemahnt und ich soll bloß keinen Krieg anfangen.

    AntwortenLöschen
  7. habs ja schon gelesen nich schlimm ^^

    AntwortenLöschen
  8. *lol* Bei Mika wirkt der Drogentee definitiv auch. Ich hatte den auch mal, hab' aber nix gemerkt. Oder vielleicht doch und meine Kausalzuschreibung war falsch. :D

    AntwortenLöschen
  9. @Dr. B: Echt? Mika auch? :D Vielleicht sollte ich mal eine Rundfrageaktion starten, wer ebenfalls für den Tee empfänglich ist.

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Mika hat letztens noch in einem Eintrag erwähnt, dass er danach immer vollständig matschig ist. :) Ich werd' ihn auch nochmal ausprobieren. Nur für den Fall.^^

    AntwortenLöschen
  11. Verdammt ^^ wuste doczh ich wollte irgentwas ein kaufen.

    Der Rosa Schmetterling is jetzt auch von der Türe verschwunden. Bin am überlegen ob ich vil mal einen mit nem Peilsender hinhänge... oder mit Juckpulver "harrrrharrrr" :D

    AntwortenLöschen
  12. Bitte tu mir mal einen Gefallen, Yeah. Schreib bitte nicht immer Nachtbarn...ich denk immer, da kommt gezz watt ganz Tolles aus deinem Doppelleben...und bin jedesmal schwer enttäuscht (also dass ich nix davon erfahre)^^

    @topic: Krieg mit Nachbarn ohne "t" is lustich.

    Apropos "T"ee - also ich sauf datt bestimmt nich, da trainier ich lieber autogen, wenn´s denn mal sein muss.

    AntwortenLöschen