Samstag, 14. November 2009

Roadtrip

Gestern Nacht nach der Spätschicht überfiel mich wie immer nach der Spätschicht ein sehr beständiger Tatendrang.
Kurz entschloßen rief ich meinen kl. Bruder an um seine Bestellung für den McD auf zu nehmen.
1Wrap (er hat sich vorgenommen 1Jahr lang keinen Burger zu essen) und für mich ein Natcho Beef Cessars Burger und Pommes :)
Am geliebten Familiensammelpunkt (auch genannt das Eltern Schlafzimmer wir wissen nicht genau warum aber da trifft sich immer alles :) haben wir dann erstmal zusammen "" geschaut.

Irgentwann sagt der kl. "ich hätte lust einen Roadtrip nach Frankreich zu machen"
"ok, klar welches Auto nehmen wir ich bin dabei ";)
"ich will froschschenkel essen " ...hmmmm ok

Goggel map angeschmissen und erstmal die orte an der grenze gecheckt wo bekommen wir den jetzt Froschschenkel ?
.... nach dem wir ein Restaurant gefunden haben fällt uns auf das die die sicher nicht zum Frühstück servieren, und mein Abel fällt erzählt das er heute Mittag mit Mari (unserer Cousine) gesprochen hat, und ihr gehts garnicht gut (die Eltern haben sich gereade "vorübergehend getrennt") -die gesamt Situation ist einfach unbefriedigend-
"wollen wir nach Fulda Fahren?"
"Ok! Check die Strecke." >>Lunch Paket, Lap Top und Tom Tom programiert los gehts.

Mein kleiner Bruder hat einen Kurzfilm den schauen(also so halbwegs) wir grad, das lekt mich natürlich einbischen ab und an dem bekanntesten festen Blitzer der gesamten gegend erwischt es mich mit mind 25 zu schnell arrrrrgggggggggg ;( also min 80€ und einen Punkt (max 100€ 3 Punkte) dreck . Aber es geht fast noch dööfer den am Do haben sie mich schon so zimlich unter den selben Bedingungen geknipst- soll heisen möglicherweise 6 Punkte in 2 Tagen. Top !

Eigentlich wollten wir uns beim fahren abwechseln und eigentlich auch schlafen aber wir quatschen die ganze Zeit über Gott die Welt und erstmals auch dadrüber was er über meinen Blog denkt (den letzten den er gefunden hatte - obwohl ich ihm verboten hatte zu suchen)
also eigentlich nur den Teil das er vorher nicht wuste das ich einen Sexfreund habe, der ganze Sexteil stellt ja soweieso das Problem da alles andere könnte er ruhig lesen aber dieser Bruder ist nun wirklich nicht der mit dem ich über sowas reden kann.
Wir hatten es gerade von einem Mädchen in seiner Klasse das einfach alles aus ihrem Sexleben total ungefragt breittritt (Bi-sein, Praktiken und stellungen ...) wir halten das beide für sehr armseelig(bzw. die arme scheint irgentwelche schwerwiegenden Probleme total falsch zu verarbeiten) So kommen wir auf mein Sexfreund, und er sagt das er bei mir glubt das ich den nur zur reinen befriedigung eines körpertlichen gefühls brauche -sehe ich genau so-
*puh* glückgehabt ich bin dadurch nicht in seinem Ansehen gesunken *Erleichterung!!!*

5.45 Uhr Angekommen in Fulda Mari geht immer noch nicht ans Handy und wir haben ihre Adresse nicht. Also erstmal Parken und schlafen.
Um 8.00 Uhr klingelt der Wecker ich bleib halb wach liegen und der kl. fährt ein paar min später los zur Uni. Ich krieg das nicht mit aber Abel geht dann mal los und quatscht die wenigen leute auf der Straße an und fragt "SIE kennen nicht zufällig Mari Faller klein, dunkel Blond Rastas?"
"klar ist das DIE die nicht Kifft ?" "ja genau" "klar da vorne um die ecke rechts links ...."
... natürlich ist das nicht passiert :)
Beim Frisör hat er aber wirklich so gefragt "Hallo sie achten doch bestimmt auf interessante Frisuren ?....."
Ok also so wird das nix aber nach dem Jolie (große Schwester) uns an Nina(eine andere Cousine) überwiesenb hat bekommen wir die Tel.Nr. von Mari´s Vater. Der kennt die Adresse auch nicht
ABER den weg :)

An der Türe klingeln wir dann gefühlte 5 min mist keiner da :(
..... oder doch *kleines zerzaustes etwas steckt kopf durch den tür schlitz*
und mümmelt " ihr seit verückt" ... :-D wissen wir !

Auf gehts Frühstücken beim MacD war geplant (wenn man früh genug wach ist ist das eigentlich immer die erste wahl ;) ... aber es gibt wohl ne Studenten kneipe in der es für 6€ ein anständiges Buffet gibt miammi :)

"Hast du was womit ich das hier über decken kann ?" *zeig auf Fleck auf der Jogginghose*
... hmmm es findet sich eine wickelplunderhose von der ihre Mutter immer sagt
"aber die willst du doch nicht drausen anziehen ?" EGAL sowas muss man einfach nur mit dem richtigen auftretten -bzw. der Nase weit genug oben tragen-
Hose über Jogginghose zieh -es sind die 80er, es gehört jetzt dazu scheise auszusehn :)-

Im Restaurant findet sich glaube ich kein einziger Student- nicht das ich richtig gesucht hätte den das geht nicht ich muss die nase soweit hochhalten da hab ich keinen blick für-
,alles voller Snobistischer Erwachsener die angezogen sind als gings Sonntags in die Kirche.
Im Laden findet sich (vieleicht auch wegen unserers erscheinungsbilds kein Platz) aber im Beheitzten ansonsten lehren Vorzelt.
Um uns das essen (das gut und reichhaltig ist) zu holen müssen wir aber trotzdem diverse male rein -ach wie ich das liebe über das mir die blicke der Menschen nichts aus machen- zu den anderen sage ich *flüster* "lasst es so aussehn als hättenwir die ganze nacht durch gefeiert ;)"
das klappt ganz gut, und selbst die schüchterne Mari sieht alles ganz Selbstbewust,
um Abel brauch ich mir keine Sorgen machen die schönste Aktion von ihm war als er sich lautstark mit einem Freund in der Fussgänger zone gestritten hatt ~wir spielen Schwules Päärchen"man warum bist du den jetzt wieder so ablehnend ?-gestern warst du ein Tiger im Bett , und jetzt gehst du wieder auf distanz" -ganz wichtig bei einer solchen aktion ein überzeugender abgang ;)

Nach 1-2 Stunden der Völlerei und des Glücksspiels(also Schnautz-ich hab gewonnen...2x:)
gehn wir wieder zurück in die Wohnung .
Nach ner weile kommt zustande warum, wir her gekommen sind Mari heult sich bei uns aus.
Sie hat angst das weil ihre eltern sich gerade trennen sie auch dazu veranlagt ist keine beziehung halten zu können, wozu dann soviel zeit investieren wenn es doch sowieso nicht klappt, und es wird sich ja sowieso nie jemand für mich finden, wo soll ich den den her holen ....
Ach armes kleines dings da *tröst*.
Es ist wirklich sehr schwer jemandem ohne Selbstvertrauen-&wertgefühl, welches in ein paar Stunden bei zu bringen. Wir geben unser bestes und hoffen ihr wenigstens einbischen geholfen zu haben- wenn auch nur damit das sie weis das sie immer auf uns bzw. die Famile zählen kann.

14.00Uhr wir machen uns auf den Weg in die Stadt um ein bischen zu bummeln.
"sagen sie mal Herr Verkäufer, wenn sie an den Namen Johan denken was für ein kleines Geschenk würden sie da empfehlen?"-"er ist der neue Freund unserer Schwester und wir wissen nichts über ihn auser das er blond ist und Johannes heist" .... natürlich war er genau so ratlos wie wir aber 2 Läden später haben wir uns für ein Armband (1€) entschieden.
Jaja so ein neues (fast)Familien Mitglied (wenn Jolie schon mal nen Freund hat dann ist es wirklich was ernstes) muss schon anständig Willkommen geheisen werden (sie will ihn uns Morgen vorstellen :)
Im NewYorker kaufe ich mir dann doch Stifel obwohl ich ja eigentlich statt mir die zukaufen nach Barcelona geflogen bin -was solls wenn einem Schuhe schon mal so gefallen müssen die auch gekauft werden- -und nein ich hab ganz sicher keinen Schuh tick :P-

16.30Uhr wir liefern Mari zuhause ab und fahren wieder heim.
Gute tat des Tages Abgehackt. :)

18.00Uhr Basil(ganz kl. Bruder) ist zuhause "Basil"*rufe ich ins Treppenhaus "Yeah" schallt es zurück, wir trammpeln die Treppe hoch "Basil" *rütteln an seiner verschlossenen Zimmertüre* "Yeah" "Basil lass uns rein" "Jaaaaaahhhh" *türe öffnet sich* "Halllooo" :D
"Rate was wir gemacht haben" "ihr wart weg !?" :) "ja wir haben einen Roadtrip gemacht!"
"cool wo wart ihr ?" "rate mal" "Strasbourg, Amsterdam,Paris,Prag,Zürich...."
"son mist er zählt die ganzen coolen orte auf, da müssen wir das nächstemal hin !" :-D

Kommentare:

  1. Der Wrap ist auch so ziemlich das einzige gesunde Produkt bei McD ;=)

    Einfach so einen Spontantrip machen - das nenn ich spontan!

    AntwortenLöschen
  2. nein nein es gibt auch äpfel beim Mac :D

    für sowas bin ich immer zu haben, wegen mir hätte es auch Prag sein können. :)

    AntwortenLöschen