Dienstag, 3. November 2009

So da bin ich wieder ;-)

so schon wieder mal zurück aus dem Urlaub und ich glaube diesmal
wird mich keine Depresion heimsuchen meine Happynessakkus sind voll
bis oben hin das reicht locker für den rest des Jahres :-D
Ich sollte wegen der nervigen Sache mit der arbeit und der Frühschicht eigentlich schon längst wieder im Bett sein aber ich will alles noch niederschreiben bevor die Erinnerung schaden am Alltag nimmt. (edit hab grade eine mail bekommen *freu* ich hab morgen Frei :)

Start Mittwoch Abend ankunft in Barcelona niemand da um mich abzuholen :/ hmmm jetzt wirds haarig denn, den Kerl hier im Noknowingland wo er seit dem letzten besuch schon 2x umgezogen ist klingt relativ unmöglich -naja ich könnte versuchen den Shop zu finden-
Gut erstmal abwarten und Tee trinken , Meditation keine negativen Gefühle aufkommen lassen Konzentration auf neutralen Punkt- klar!>Lesen- ich bin mir nicht mal sicher ob die Tel. Nr stimmt mist ich hätte das irgentwie vorher checken sollen. 20 min 2mails 2 Anrufe ohne Kontakt, zur gewünschten Person- nur irgenteine Spanische MailboxLady hat versucht mir zu sagen das Noel grad keinen Empfang hat- Im Buch bricht grad die Panik aus weil der Psychophat aus dem Krankenhaus geflohen ist, als sich über mir das Licht einschränk weil sich 2 Hände von oben in mein sichtfeld schleichen und sich vor meine Augen legen... wer wird das wohl sein :)
Noel entschuldigt sich ausführlich aber wen interessiert das den jetzt noch o_O,
ganz Gentelman trägt er mir meinen Koffer während wir Händchenhaltend die Straßen entlang laufen :)
Auf dem Weg zur Wohnung versuchen wir beide mir den Weg einzuprägen den selbst er der schon 7 Monate in Barcelona lebt, läuft immer mit einem Stadtplan in der Tasche herum, ist im endefekt abber alles kein Problem den mein Orientierungssinn ist erste Sahne :)
Die neue Wohnung ist nicht halb so schön wie die letzte aber wohl auch billiger, seine Mitbewohner sind Anirak eine süsse, schüchterne, afro-spanierin und ihr Freund Abifo Italiener, ein gutesstück älter als der Rest von uns aber von allen Ita. die ich kenne ist mir dieser auch schon nach dieser kurzen Zeit der liebste :) .

Noel hat mitlerweile eine Beteiligung an Guy´s Shop übernommen (an sich keine schlechte investition, ich liebe ramschläden voller nutzlosem zeug, andererseits ist das Managment also Guy´s sturkopf so schlecht das es wohl auf rote Zahlen raus laufen wird) da schauen wir auch noch schnell mal rein bevor wir uns auf machen um das andere Mädchen zu treffen.....
klingt Super exciting ist es aber nicht mehr er hat mir erzählt das die kleine eine Freundin eines Freundes eines Freundes ist und er deshalb ein Auge auf sie haben soll.
Vor dem Hardrock Cafe warten wir dann kuschelnder weise ca. 40min sinnlos und gehn dann Bummeln in ein Kaufhaus wo wir die längste Zeit mit so einem schlauen Buch hängen bleiben in dem alles für alle Lebenslagen in kurzen Comicstrips erklärt wird-ist eine wirklich lustige völlig neutrale art ein bischen spaß umsonst zu bekommen >guter Tip<>knutsch...Bababaaaaaa Wusch
Nicht ausergewöhnlich aber gut der Junge. Im vorfeld hab ich so offt und lange darüber nach gedacht auf welcher ebene das zwischen uns jetzt ablaufen wird aber diese variante ist mir dann doch die liebste von allen gewesen> die Ehrliche.
Wir liegen dann nur noch den ganzen Abend im Bett rum und reden, wir erzählen uns alles was der andere wissen will- ich bin so die Nr. 100undtwentysomthingbevor140 - an also bei der Summe macht die eine oder andere kleine auch nichts mehr aus, die ca.130 Frauen merkt man ihm an er drückt Zielsicher zur richtigen Zeit die richtigen Knöpfe und hält die Fäden des Spiels gut in der Hand, andererseits ist es nicht immer Sinn und Zweck gleich das Ziel zutreffen der Weg ist das Ziel!!! , tja da fehlt die führende Hand einer Frau an seiner Seite die er wohl nie hatte also feste Freundin meine ich, nicht ich will die sein sondern die hatte er nie um das heraus zu finden wenn man alle Mädels nur 1-3x flach legt kommen so direkte konstruktivequalitätskritikdiskusionsrunden zustande, egal it last for me
-man sagt ja das Männer sich gerne nach dem Sex umdrehen und schlafen, so einen hatte ich noch nie aber sein gutes Gespräch mit schönen nachsexstreicheleinheiten hatte ich auch noch nie und das gefiel mir schon sehr gut, nach dem er mir meine Nr. gesagt hatte sagte er" i hope that you not think becouse of the high Nr. that you not spacial" "oh no Problem i am feeling special"
-Why shout i not ?- wenn ein der Kerl neben dem man liegt nicht aufhören kann deine Kurven zu streicheln, rrrrrrrrr like that! Das ist warscheinlich so ein Teil den man nach den vielen Frauen dazulernt "Wie gebe ich ihr ein gutes feeling, damit sie nicht glauben muss das sie nur irgentjemand ist" Lektion 1 nicht umdrehen und schlafen. 30 min Aufmerksamkeit (mehr ist auch nicht schlecht) sind 1000x besser als ein teures Geschenk.-
Das er schätzt das er die Nr. 5 auf meiner Liste ist knapp daneben er stellt Nr.6 dar
Interessant ist auch der Teil mit seiner Bi-Sexualität(eigener counter 60% vorliebe Frauen& 40% für Männer) den eigentlich schläft er vorallem mit Männern wenn er länger mal keine Frau hatte (was mal wieder die These Unterstreicht das es Männern an sich eigentlich egal ist was hauptsache was zu Vögeln o_O)
Was das Bi sein angeht infomiere ich ihn das ich es noch nie versucht habe aber gerne mal würde, worauf er sagt das sich das sicher organisieren lässt ;)

Tag 2 Startet dann mit einer Pizza& Botschaft auf dem Nachtisch :(:
um 16.00 Uhr ist er wieder da, Pizza zum Frühstück o_O naja gut es ist 13.00 Uhr :)
Ich mach mir ein paar Cearials, zieh mich an, ergänze die Nachricht( meet me at the Shop(Guy´s Shop) 16.00Uhr und geh auf erkundungstour.
In einem kleinen Touristenkitschladen begrüst mich ein zukurz geratener Araber und fragt die ülichen 2 Fragen ab (woher kommst du, was machst du hier- Germany/Hollyday´s)
und weil er mich soooo nett findet möchte er mir unbedingt was schenken, zeigt auf einen ständer mit Ohrsteckern und bittet mich ein Paar auszuwählen, ich ziere mich erst ein bischen aber wenns ihn glücklich macht nehme ich sie halt.
Und als hätte ich es nicht geahnt wird aus dem spanischüblichen Abschiedsküschen eine etwas zu enge Umahrmung ^-^.
Eigentlich suche ich ja nach einem billig laden für Klamotten damit ich die sachen zerfetzen und zu Halloween anziehen kann aber das ist mitten in einer Touristenmetropole wie Barcelona wohl unmöglich, ich biege in jede noch so kleine Seitengasse ein ohne Sinn und Plan ich hab eine Karte den Weg nach hause werde ich schon irgentwie wieder finden -ja und so ist das dan auch den grade als ich denke 15.45 Uhr vieleicht sollte ich mal den Heimweg suchen schaue mich um und erkenne ohhh das war wohl ein Kreis den ich stehe ganz zufällig wieder in der Noel´s Straße :-D
Just in dem Moment bekomme ich eine Mail das Leon noch eine Stunde länger braucht, auch keinProblem die Stadt ist groß.
Nach ein paar Blocks später quatscht mich irgent so ein Gipsy mit den Üblichen2Fragen an und weicht nicht mehr von meiner Seite "blabla i like Germany blabla wehre do you live..."
In diesem Fall ist das großspurige Notlügen sehr angebracht -Ich bin dieses Jahr natürlich schon das 2.x in Barcelona lebe bei Freunden und kenne die Stadt in und auswendig (ich würde zwar gerne mal auf die Karte schauen aber das ist jetzt sehr unpassend) glücklicherweise finde ich den weg zum Shop dann doch relativ schnell, hier begrüsse ich Guy überschwänglich und bitte ihn den Kerl auf abstand zu halten, weitere ca. 10 min später kommt Abifo vorbei und nimmt mich mit in die Wohnung *puhhh* safe Home!!!

"ohh i come home and, ther is waiting a hot girl in my bed nicccce" ;) nette begrüßung,
Wir hauen uns eine Pizza in den offen Quatschen und Kuscheln.
- jetzt hab ich auch endlich herausgefunden was der Kerl arbeitet! Kurrier Jobs!! 500€ pro Job!!!
ich hab so meine Zweifel aber warscheinlich ist es nah an der Wahrheit, und auch nahe an dem was ich mir schon gedacht habe also gebe ich mich damit zufrieden.-
Siesta
Orol(Franzose, Noels BFF, Bi(zwischen den beiden läuft aber nichts), hat sich vor 6 Jahren in Barcelona verliebt und konnte seit dem die Stadt nicht mehr verlassen:) und seine Freundin (Christin, Religion:Wicka, Türkin, mag keine Deutsch-Türken(bin ganz ihrer Meinung, was den Prototyp dieser bezeichnung an geht) kommen Abends um uns Abzuholen in einer Tiefgearge unter der Moll dÉspanya wurden den ganzen Monat jeden Do. Horrorfilme gezeigt heute schauen wir uns den letzten an Steven King´s"Christine" Es gibt wohl keine geilere Location für diesen Film als das hier.
mitten in der auch jetzt in vollem betrieb laufenden Tiefgarage ist ein Gerüst aufgebaut von dem nach allen Seiten schwarze Tücher hängen um "Das Kino" abzuteilen.
Straaaaaaaaaaaaaange "Christine" zu schauen (wer den Film nicht kennt Christine ist ein Selbst Reparierendes, 50er Jahre Automobil das sehr Eifersüchtig und Zickig ist und wegen der schlimmen Kindheit und weil es nie geliebt wurde hat sie sich zu einem Psychophaten entwickelt der gerne mal Mordet, sehr gerne.)
Nach einem kurzen abstecher nach Hause gehen wir zum all wöchentlichen Couchsurfing meeting ganz in der nähe des Museu d´Historia de la Ciutat - welches übrigens sehr empfehlens wert ist an jedem 2. Sonntag im Monat ist der Eintritt auch frei ;)
Es ist nur ein kurzer Aufenthalt den es sind kaum leute da und die sprechen dann, nach dem Aisha und ihr Host aufgebrochen sind auch alle kein Englisch mehr :/

3. Tag
hmmm ich komm grad nicht drauf aber abends gehts wieder mal auf zum Couchsurfing Meeting in der "Bamboo Bar" in Barcelonetta - die wirklich sehr weit weg ist ganze 15min zu laufen O_o-
Im großen und ganzen sind die Menschen hier auch wieder nicht besonders Zahlreich und interessant aber wir werden die ganze Zeit auch sehr von Noels Freund Dan(Hetero,Engländer lebt seit 1 oder 2 Jahren in Barcelona nach dem ihn seine Freundin verlassen hat ist er hier hängen geblieben, Spricht kein spanisch, und verkauft in einem CallCenter Urlaub in Spanien an Engländer) in anspruch genommen.
Dan ist schon sehr Betrunken (anscheinend gibts den Kerl auch nicht nüchtern) und es ist ihm ein sehr großes anliegen uns immer und immer wieder erzählen das Noel sein einziger bester schwuler Freund ist, UUUUUnd ganz wichtig er ist nicht schwul aber er liebt ihn wie einen Bruder so geht das dann ein paar Stunden, alle versuche ihn von dem Unterschied zwischen Bi und Schwul zu überzeugen sind natürlich sinnlos.
Wegen seines fortgeschrittenen Deliriums hat Dan dann auch noch die letzte Metro nachhause verpasst, großzügig wie er ist bietet Noel ihm an neben dem Bett auf dem Boden zu schlafen.
Dan ist überglücklich aber nur bis er dann versteht, das es hier in der Wohnung wirklich kein Wohnzimmer gibt und er Wirklich neben dem Bett von uns beiden schlafen müsste. Wir versichern ihm das ihn Wirklich Wirklich niemand Vergewaltigen wird :D aber er will dann doch lieber nach hause laufen (ca 1St) aber er hat noch 140€ in der Tasche die er bei uns lässt falls ihn jemand auf dem Heimweg überfällt.
Wir ziehen wieder los auf der Suche nach Party - ist in Barcelona wirklich kein Problem sogar auf sehr günstige weise den bei dem Wetter kann man auch die ganze nacht drausen bleiben Bier wird an allen Ecken für 1€ die Dose verkauft- fehlen nur noch die Leute.

Noel ruft orol an
"Hey, na was gehts"
"Ach nichts, ich hab grad ne Schwedin im Bett"
"Cool sollen wir vorbei kommen und nen 4er draus machen ?" ;-D

"Ok meet us @ the Cat"-
"And now?" me asking
" we going to the Cat" bei the Cat denke ich natürliuch als erstes an eine Bar (ihr doch auch oder?) am Mercat deBouqueria sehe ich aber eine riesige Skulptur einer Katze son zufall;)
Als Orol dann kommt und uns erstmal seine neue Frisur präsentiert (ich erkenne da kaum einen Unterschied aber sie ist ihm wohl zu kurz, was aber vollkommen egal ist den seine Quirligen kleinen Locken sind immer noch überall um seinen Kopf das gehört einfach zu seinem lotterigen Outfit schwarze Jogging Jacke blaue Streifen, Jeans, 1 Wochen vollbart.)
"Heeeeeey" hinter uns auf einem Stuhl sitzt Flo Flo(Engländer, Aufenthaltsdauer Unbekannt aber schon länger, seine Freundin hat wohl gerade sein erstes Kind in die Welt gesetzt und er fliegt diese Woche noch nach Hause, sein ganzes auftretten ist mit Flow schon ganz gut beschrieben UltracoolerschwingenderHipHopangehauchtergang "hey yo MAN!")
der läd uns in seine Gruppe ein Jennifer(Amerikanerin, Mützen stehen ihr nicht) eine Blonde Barby mit unaussprechlichem Namen,Marri(Blond,Freundin oder Schwester von Barby, hat 3 Tage auf Skiérn gebraucht um von Finnland nach Barcelona zu kommen, will mit mir nach Australien gehen :) und 2 oder 3 Jungs.
Wir machen uns auf einen langen weg durch die Stadt ins "Perpingon" eine After Hour Bar den alle anderen haben wohl schon zu (keine Ahnung wie spät es ist) auf dem weg Christalisiert sich heraus das die Jungs(Orol&Noel), (natürlich) gerne die 1 oder alle beide Blondinen abschleppen und mit mir zusammen flach legen würden :)
Klingt natürlich erstmal fies aber es wird ja keiner zu etwas gezwungen, und nein sagen würde ich sicher nicht(wenn die 2 wirklich wollten) aber da ich ja nun mal eine Frau bin ist mir auch klar das Marri zu Brav für sowas ist, und die andere nicht unbedingt zu Brav aber trotz ihres schon sehr hohen Blutalkohol gehalts ihre Freundin nicht alleine lassen würde(die beiden leben zusammen in ihrer Wohnung und es gibt nur 1 Paar schlüssel). Bin ja kein Spielverderber deshalb versuche ich sie nicht aufzuklären.
In der Bar haben wir dann mal, mehr mal weniger spaß alles in allem ganz ok aber die Blondinen sache depremiert die Jungs ein bischen.
Ein anderes Mädchen rückt in den Fokus aber auch hier no Chance warum sehn Jungs denn nie wenn sie keine Chance haben ? Ein Mädchen aus einer Gruppe heraus direkt ins Bett abzuschleppen geht nun mal nicht so einfach verstehen die den nicht das es für uns nunmal eine Lebensaufgabe darstellt unseren Ruf sauber zu halten ? Selbst bei mir die nun Wirklich in ihrem Freundeskreis keine Probleme mit offenem Reden und allgemeinem Umgang mit der liebe zu Sex und dem gelgentlichen Besuchen bei meinen Boytoy´s hat ist es ein großes anliegen nicht so sehr nach Bitch aus zusehen.
Irgentwann setzt sich die Müdigkeit durch und wir Entscheiden uns zu gehen, kurz vor dem Ausgang laufen uns noch einmal die anderen über den Weg, Flow Flo Knutscht mit Jenny,die Blonde steht noch -Unglaublich sie sieht schon seit unserer Ankunft so aus als müsste sie jeden Momment jemand auffangen weil sie aufjedenfall umkippen wird.-
Drausen bin ich sehr überascht das es schon Hell ist aber um 7.00Uhr ist das völlig normal.

Tag4 startet dann also mit ins Bett gehen. Orol schläft bei uns und ich werd das gefühl nicht los das er die Nr. 7 auf der Liste darstellen wird. Ok hab ich nichts dagegen mal schauen ob der 3er besser wird als der erste, aber jetzt will ich erstmal schlafen, natürlich in der mitte den so Homophob sind die Herren dann doch wieder (bzw. eigentlich wollen sie warscheinlich nicht ihre Freundschaft wegen etwaiger falschzuverstehender berührungen aufs Spiel setzen) und auserdem schläft der Stargast ja immer in der mitte.
Sofort schlafe ich dann aber natürlich trotzdem nicht ein, Orol hofft wohl das sich jetzt gleich noch was ergibt den er nimmt meine Hand und spielt mit ihr (keine Reaktion ich schalte vorsichtig auf sehr gleichmässiges athmen um und stelle mich tief schlafend)
nach dem er sicher ist das ich Schlafe (hahahaha ich bin die meister täuuscherin)
wandert die Hand unter die Decke und fährt meine Kurven nach aber ohne den Hotspots all zu fiel Aufmerksamkeit zu schenken also relativ Keuch ;)
Tag4,5 nach dem ich mich frisch gemacht habe leg ich mich wieder in die mitte um mit Noel zu kuscheln damit der dann auch mal aufwacht.
Teil 1&2 erfolgreich den 3er starten wir dann auch gleich nach dem ich ihm von Orol´s nächtlicher expeditionsreise erzählt habe, ich fange dem langschläfer den Rücken zu kraulen was bei ihm dann auch bald Teil 2 auslöst und zu Teil 1 führt , rrrrrrrrrr
Das Beste an so einem 3er ist das ich beides haben kann, die 2 besten sachen überhaupt.
Eine heiße Zunge in meinem Mund und heißen Athem in meinem Nacken rrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
es gibt nichts besseres als heisen Athem und Küsse an meinem Hals in meinem Nacken mhhhhhh außer eben wenn ich dabei noch geküsst und von 4 Händen gestreichelt werde.
Andererseits würde ich aber nicht sagen das es garnichts so besonderes ist gut zu 2. haben sie
eine an sich längeren Frequenz in der meiner Tiefgarage (weil sie ja nunmal zu 2. insgesamt länger durchhlaten) zu bieten aber das ist dann auch wieder nicht so Wichtig.
Vieleicht wenn man auf die Sache mit dem Analsex steht und auf die weise eine echte Doppelpenetration bekommen kann, aber da ich das nun mal nicht tue würde ich immer noch einen einzelnen guten Partner dem 3 er vorziehn aber ein 2. Mädchen im Bett würde ich schon gerne mal haben ;)
Alle sammt frisch gevögelt starten wir dann mit meinen unsagbar guten Pfannkuchen in den Tag.bzw starten ist zuviel gesagt den machen tun wir nicht viel außer rumhängen quatschen und dann wieder Siesta :) ich hab noch nie so Faule Ferien gemacht wie diese -schon früher wenn wir mit uer Famile Urlaub gemacht haben wurden wir immer mit Rucksäcken voller Proviant (esen unterwegskaufen ist zu Teuer durch Prag & diverse andere Atraktionen gescheucht, wir haben das immer gehasst aber selbst alleine im Urlaub habe ich das auch nicht anders gemacht, selbst wenn ich zuhause alleine Urlaub mache brauche ich ein Projekt (Regale Bauen Wohnzimmer boden neumachen oder sonst was riesiges) damit ich bloß beschäftigt bin aber hier Wow i´m so lazy - viel zu spät ziehen wir dann los um mir noch irgentwas zu Halloween zu besorgen.
Wir kommen nur mit ein paar guddies für sein Qutfit zurück und ich Zerfetze ein paar Sachen von ihm für meins. Blöderweise hat er wohl vor mir ins Design rein zureden, kann einfach nicht verstehen warum ich das jetzt nicht gleichmässig mache was dies und das an sich überhaupt für einen sinn hat, und das kann ich mal garnicht ab wenn ich ein Bild im Kopf habe und darauf hin arbeite dann muss/will ich das nicht erklären den was am Ende raus kommt ist nicht unbedingt das Bild mit dem ich angefangen habe, das müsste ich dann ja auch wieder erklären oder mich als unfähig zu erkennengeben nach vorgabe zu arbeiten- aber das ist natürlich keine Option!-
also sage ich (man beachte das breite grinsen auf meinem Gesicht, um den spass an der Aussage zu unterstreichen) "go away make a pizza or somthing else." .. ja aber wie der Leser vieleicht schon ahnt konnte er das garnicht vertragen ist total sauer redet kein wort mehr mit mir legt sich aufs Bett und schläft. -TOP wieder so ein scheiß Choleriker- Na das kenn ich ja, also lasse ich ihn erstmal abrauchen. Während ich mein Outfit fertig mache hadere ich dann mit meinem Ego, Entscheide mich aber das es wohl besser ist einen kleinen Funken stolz zu opfern und mich für mein unglaublich schlechtes Benehmen zu Entschuldigen O_o
Er Blubbt noch etwas rum nimmt die Entschuldigung dann aber trotzdem an, und es stellt sich heraus das er mir nicht ins Design rein reden wollte sondern einfach nur daran interessiert war wie ich etwas neues aus dem Schund seines Kleiderschranks erschaffe -Idiot hätte er ja auch gleich sagen könnte- während ich mir dann einrede das ich nicht Verloren habe weil ich nachgegeben habe- ist viel arbeit bei einem Ego wie meinem- mache ich mein superfreaky Make up fertig welches das eigentliche Outfit darstellt weil es quasi ein Tribal über das ganze Gesicht ist-scharf- wer am Sa. in Barcelona Halloween gefeiert hat und ich lief ihm übern weg der dürfte sich erinnern ;)
Orol hat sich heute wohl Entschloßen einen auf San Francisco zu machen deshalb wurde die Joggingjacke gegen ein mit Glitzersteinchen besetztes LeoTigerpardenHemd getauscht, und so benimmt er sich auch den ganzen Abend- naja irgentwie unterscheidet sich das auch nicht soooo sehr vom sonst :D-
Wir ziehen also zusammen um die Häuser treffen alte Bekannte & entdecken neue Leute, es ist heute Nacht wirklich schwer die profesionellen Nutten von den einfach nur Nuttig angezogenen zu trennen, daran kann es aber eigentlich nicht gelegen haben das die Jungs so furchtbar bescheuert unsere Gesundheit aufs Spiel gesetzt haben.
Mit seiner Plastik Machete und der HannibalLektorMaske schleicht sich Noel schon die ganze Nacht an Leute ran und erschreckt sie, Er hätte aber verdammt noch mal wissen können das er das im Destrict in DER Nuttenstraße nicht machen sollte.
Ich habs garnicht mitbekommen weil ich mit Armanda (süsse dunkel Blonde Schwedin,spricht auch Deutsch, Spanisch und Englisch möglicherweise für nen 3er zu haben) vorn heraus laufe und wir uns auch sogut Unterhalten das wir erst merken das es Brenzlig wird als Noel uns zu zuruft das wir so schnell gehen sollen wie es geht und zwar mit beiden Händen an den Taschen, einer von den Zuhältern versucht Orol seine Gürteltasche etwas halbherzig aber offensichtlich
abzunehemen, der versucht aber eher sein Bier in der einen und die Zigarette in der anderen Hand zu retten, wenn sich nicht soviele kleine Gipsys um uns rumm sammeln würden würde das ganze sogar ganz lustig aussehen.
Unter irgentwelchem Spanischen gegröle schaffen wir es aber trotzdem irgentwie uns heraus zu winden und 3 Straßen weiter kehren dann auch die letzten verfolger um. *puuuh*
-wie kann man nur so doof sein, in einer Stadt in der man schon so lange lebt nicht zu wissen in welcher Straße es Lebenswichtig ist einfach mal die fresse zu halten-
Nach einem längeren Aufenthalt im Kentucky - wo mich irgent so ein irischer Kerl(ganz dem prototyp entsprechend dicht) sage und schreibe 3x mit den selben Worten an, beim 4. mal sage ich im vorraus schon "oh ja du bist Josh, du bist aus Irland, nein ich bin nicht aus Neuseeland" meine hellseherischen Fähigkeiten verblüffen ihn dann doch so sehr das er abzieht :)
Armanda dreht sich immert wieder Zigaretten die anscheinend nicht richtig brennen wollen den sie quatscht dauernd alle Leute um Feuer an.
Auf dem Weg in Noel´s Wohnung erzählt sie mir aber später das sie ihre Zigarette immer selbst aus macht wenn sie schöne Menschen sieht weil sie irgentwie mit ihnen in Kontakt kommen möchte- ich wuste ja schon immer das Zigaretten super connecting sind aber das das so gut funktioniert, währe ja fast ein grund damit anzufangen :D... oder vieleicht ist es ein grund warum viele nicht aufhören ;) -

Es ist mittlerweile fast schon lächerlich wie sich die 2 auf die kleine stürzen jungs wir sollten das alles hier auf Video auf nehemen und dann zeig ich euch Morgen was ihr alles falsch gemacht habt O_o Den größten Bock schießen sie- bzw. sie erlegen das Tier so dermassen blutig das es nicht mehr zu Retten ist - sie lassen sie die Digi-Cam durch schauen und dabei stöst sie natürlich zwangsläufig auf mehr als eindeutige Szenen von heute Morgen, aber sie erschrickt als sie irgentwas Nacktes sieht und gibt die Kammera anständig wie sie ist sofort zurück ohne irgentwas wirklich gesehen zu haben.
Währe ja noch easy gewesen aber Noel entscheidet sich ohne auf meine ganz logisch zuverstehenden BLOSS NICHT!!! zeichen zu achten dazu ihr das ganze richtig zu zeigen _VOLL SPONG- GRRRRRRR;( jungs ich bin ein Mädchen ich weis wie wir ticken und das war einfach nur dämlich-
Armanda ist dann erstmal geschockt und spricht erstmal nur noch Deutsch weil ich die einzige bin die sie in der Sprache Versteht, sie will eben das übliche wissen wie kannst du sowas den nur machen (spass, alles ausprobieren ich hab einiges nachzuholen) wustest du das die Filmen (jap aber ich bin noch nicht sicher ob ichs nicht löschen werde).. mehr fällt mir nicht mehr ein-
Die Jungs sehen trotzdem nicht ein das -wie doof kann man den eigentlich sein- das das sicher nichts mehr wird mit uns 4 schrauben noch ein bischen rum und versuchen das Gespräch in der südlichen Region zu halten während Armanda immer wieder das Thema wechselt-halllooooooo-
Naja irgentwann bringt Orol Armanda dann nach Hause und wir gehn ins Bett nach dem ich mich noch ein bischen über Noel und Orol´s bescheuertes Verhalten lustig gemacht habe :) - keine sorge übrigens die Mädels in meiner Geschichte, haben sich sicher nicht die ganze Zeit in unserer Gegenwart unwohl gefühlt und die 2 benehmen sich auch nicht wie die Haie aber eben auch nicht wirklich geschickt oder feinfühlig-

Tag5 heute Morgen wache ich mit dem Gedanken auf ... ohh neeee heute kein vor Frühstückssex ... aber manchmal muss man ja zu seinem Glück gezwungen werden eine kleine Berührung an meiner Taile und schon Schmelze ich dahin - währe ja auchg schön blöd wer weis wann ich das nächste mal sex bekomme ^-^
Ganz ganz ganz langsam machen wir uns zum Frühstück -es ist ca 17.00Uhr- auf :)
Im Restaurant bekomme ich noch ein letztes mal die Chance ihn alles über seine erfahrungen mit Männern auszufragen- er hat ca. mit 17 gemerkt das er was für die andere seite übrig hat als er irgent so eine Transe beim Eurovision Songcontest gesehen hat :) seine Unschuld hat er dann in einem Club in Paris verloren als er 18 Wahr- jetzt grad wo ichs schreibe fällt mir auf er hat das erste mal mit 20 mit einer Frau geschlafen O_ohhh Interessant! keine Ahnung wie ich das jetzt deuten soll -komisch-
Er war übrigens sehr überascht als ich gesagt habe das ich meine Unschuld mit 14 verloren habe und das das der Deutsche durchschnitt ist, er meinte dann das ich wohl Küssen mit Sex verwechsle, aber eigentlich war ich mit meinen 14 schon relativ spät dran 2 Klassen unter mir waren Mädchen die vor mir Sex hatten und eine Klasse untermir ist später dann eine 14 jährige Schwanger geworden ...ja ja damals war ich noch sehr Vorsichtig:D

Nach dem Essen machen wir dann noch pflichtschuldig ein bischen Kultur Programm in dem wir uns das Museu d´Historia de la Ciutat, wie gesagt seeehr empfehlenswert denn man schaut sich nicht einfach irgentwelche Exponate an sondern man besichtigt hier eine Ausgrabungsstätte unter dem Plaça del Rei aus der Zeit als die Römer die Welt eroberten.
-Irgentwas ist falsch... hmmm ahh ja der Seismograph in der Ecke den gabs damals noch nicht :)
Das Ding hat aber auch einen Grund als wir etwa in der mitte der ausstellung über eine etwas längere Brücke gehen kann man ganz deutlich die Vibrationen spühren (warscheinlich nur die Metro) was uns dazu veranlasst über die Möglich keit nach zudenken das überuns gerade ein athomwaffen anschlag die ganze Welt vernichtet hat und wir hier unten dann wohl eine neue Gesellschaft bilden müssen und natürlich muss auch die Erde von hier unten aus neu Bevölkert werden- logisch:)- Also sondieren wir das gute Genmaterial bis jetzt dürfte Noel wohl der meist Frequentierte Samenspender sein, aber schon im nächsten Raum muss ich ihn von seinem hohen Ross herunter holen den da läuft ein nur leicht Latino angehauchter großer dukler Kerl rum der schon sehr nah an mein Idealbild von Wolverine heran kommt :P... noch 2 Räume weiter tuen sich noch ein paar hübsche Genquellen auf und wir fürchten nicht mehr um das Überleben des Homosapiens.
Bei dem Blick auf die Karte des Ehemaligen Römischenreichs sagt Noel wie froh er ist das das vorbei ist und es sein kleines Land noch gibt, und so kommen wir darauf das es wohl einmal in den USA eine Abstimmung gab bei der Deutsch und Englisch zur Wahl als die Ladessprachen standen und diese Wahl anscheinbend mit nur einer Stimme mehrheit gegen Deutsch entschieden wurde. Was warscheinlich auch eine andere Einstellung gegenüber Deutschland im 2.WK ausgemacht hätte und wo währen wir dann heute ?.... Ich sage naja wenn vor ein paar Jahren ein bischen was anders gelaufen währe dann würden heute nur Deutschemanschaften bei der Europa Meistersxchaft antretten ;) sein Französischer stolznimmt den Witz aber leider nicht so richtig auf :D und erstichelt dann dauernd das ich der einzige Deutsche bin der ihm je über den weg gelaufen ist der traurig ist das wir den Krieg verloren haben -bin ich nicht :P-
Zufällig sind weiter oben in einem Ausstellungsraum gerade KZ- wochen und er will das ich mir anschaue was wir so alles verbrochen haben, ich mach mir einen spaß daraus die schilder zu übersetzen "Halt nicht weiter gehen, nichts anfassen, wir schießen sofort Scharf" einfach aber effektiv vor einem Bild der KZ vorsteher sage ich dann nur noch oh schau mal vieleicht ist mein Opa mit einem von denen Befreundet.
-ach mal ehrlich ich hasse das was damals passiert ist genau wie jeder andere aber das ist so ewig her und hat absolut nichts mehr mit mir zu tun-

Zuhause mache ich mir noch 2 Pizzas die ich dann kalt werden und mit auf die Heimreise nehmen werde die ich um 5.45 Uhr am Busbahnhof Barcelona Nord antretten werde, und weil das ja nun wirklich keine zeit zum Aufstehen ist haben wir vor die Nacht durch zu machen :)
Am Plaza del rey treffen wir uns mit Laura(die die am Mittwoch nicht kam) Djana (hoch poentelle 3er Partnerin,S-Klasse, Schwarz) und Orol, der noch Sonya mit bringt mit der ich mich gleich super verstehe wir haben keine 5 Sätze mit einander gewechselt da fragt sie mich schon nach meinem Facebook und bietet mir an dasnächste mal mein Host zu sein wenn ich nach Barcelona komme, oder auch in Griechenland wenn sie mal wieder da ist - ich bin icmmer wieder überascht wie super super locker drauf alle anderen Menschen auf der Welt sind - Djana ist grade am durchdrehen sie textet Laura auf Spanisch und Französich zu, Spanisch ist echt so easy zu verstehen (naja zumindest die Esenz des gesagten versteht man bei aufmerksamem zuhören sehr leicht) Ihre letzte Mitbewohnerin hat sie offensichtlich vor die Tür gesetzt und Grundlos die Kaution einbehalten, ein missverständniss war es sicher auch nicht den die Schlößer wurden auch schon ausgetauscht. Ganz viele Negative Energien hier deshalb beschließe ich mich sonya anzuschließen und eine Runde um den block zu drehen, sie ist Super nett und quatsch dauernd irgentwelche leute an ein Hammer die Frau eine locker 9,85 auf der Scala-10 wird immer aufgehoben für weis man noch nicht- Die würde ich auch sofort Flachlegen oder zu meiner besten Freundin machen,aber sie fährt absolut eingleisig und Wohnt natürlich zu weit weg :(:

Als wir wieder zurück kehren hat sich der kleine schwarze brummkreisel wieder beruhigt und wir quatschen einfach so noch ein bischen.... Sonya sitzt auf glühenden Kohlen weil sie so gerne dem Typ vom Plaza del tripi etwas näher kommen würde also wechseln wir die Location ,
auf dem weg dahin fangen Laura und Djana dann für mich relativ unvermittelt an zu Knutschen -upps hätte ich dem kleinen 20 Jährigen sehr unerfahren aussehenden garnicht zugetraut, aber warscheinlich liegt es genau daran-
Später wird alles dann doch sehr eindeutiog den ganzen abend Gräbt immer mal wieder entweder Noel oder Orol an Laura rum Djana hat einen Freund und die macht sowieso mit da brauch sich keiner drumzukümmern, ich bekomme auch genügend Streicheleinheiten von Noel ,was mich nervt an diesem Abend ist das was am Anfang nur ein gelegentliches abgleiten der Sprache ist wird zum dauerbrenner und so verstehe ich Stundenlang eigentlich kein einziges Wort von den Unterhaltungen.
Komischerwiese macht mir das aber kaum was aus, ich bin so mit meinen Gedanken beschäftigt oder auch nicht ich weis nicht da herscht mal eine vollige lehre und dann wieder ist alles voller Bilder Gesprächsfetzen oder ist immer alles voller Gedanken und Erinnerung und ich will mir nur nichts merken oder es verarbeiten damit ich über diese Situation nicht ausrasten und Sauer werden muss ?
Zwischenzeitlich muss Djana weg um Ihren Freund zu treffen Noel geht auf ihre bitte hin mit damit sie nicht so lange bleiben muss.
Deshalb ziehen Orol, Laura &Ich dann auch noch eine Runde durch die Stadt -Die Sprache bleibt einheitlich Englisch *ohyeah*- und es dreht sich alles um Liebe, Beziehungen und Eifersucht
Laura fragt "bist du den nicht Eifersüchtig wenn Noel mich küsst/ nein warum sollte ich auch wir sind ja nun mal kein Paar(das ich das gesagt habe ändert aber auch nichts dran das sie mich Noels Girlfrend nennt), und haben irgentwelche exclusiv Verträge abgeschloßen-ganz generell bin ich eigentlich nie Eifersüchtig wenn ich einen Freund habe dann werden die Regeln festgelegt (bisher also immer Exclusiv) und wenn er die Regeln bricht wird er Abgeschoßen denn dann hat er wohl den Respekt vor mir verloren und ohne den fühle ich mich äußerst Wertlos in seinen Armen.-
Die kleine Laura hält sich zuhause 3 Freunde, die sie alle wirklich Liebt(oder halten die sich sie ?)
1. ist ihr Klassen kammerad 2.mag sie am meisten aber wohnt immer noch mit seiner andern Freuindin zusammen die gerade Schwanger ist 3. ist ihr Boss im neben job ca 40 jahre alt
-man das klingt jetzt nach doppel Moral,aber oh oh oh kleines du tust mir leid, ich hab so das Gefühl das nicht du die Zügel in der Hand hälst und dir ganz großspurig 3 Freunde geangelt hast, sondern das du hier das Bückstück bist !-
Orol glaubt das er nach so einer Langenzeit 28Jahre und den 6Jahren davon in Barcelona wo alle immer nur einen kleinen Abschnitt ihres Lebens verbringen und nichts festes wollen/suchen die Fähigkeit eine richtige Beziehung zuführen verloren hat, oder auch nie hatte. Der arme Kerl war noch nie richtig Verliebt, das ist sehr schade auch wenn ich weitentfernt davon bin das wieder haben zu wollen, ist es doch eines der großen Schlüsselereignisse des Lebens einmal so richtig Verliebt gewesen zu sein und wieder geliebt worden zu sein, das ganze Gefühlsspektrum von ganz unten bis ganz oben ausgenutzt zu haben den Verstand verloren zu haben, wenn einem bei Liedern wie Bonny&Clyde von den Toten Hosen, die man 1000 x gehört hat aufeinmal ein kalterschauer über den Rücken läuft während sich ein warmes Gefühl in der Brust breit macht, und manchmal vermisse ich sogar das Gefühl das sich wirklich ein Messer in dein Herz bohrt und du glaubst das du daran sterben wirst wenn du deinen Partner verlierst-aber diese Gefühl hatte ich seit dem 5.Jahr mit meinem Ex-Mann nicht mehr -das würde ich gerne mal wieder haben, hört sich Grausam an aber DAS ist Leben!!!

Djana bringt ihren Freund mit (ein Bild von einem Ebenholzmann, mit einem T-Shirt in Frühlingsgrün, welches der Farbe seiner augen entspricht normalerweise mach ich mir aus augenfarben nichts aber das sieht einfach eindrucksvoll aus)
Des öfteren fällt jemandem auf das ich nicht mit quatsche und die Sprache wird gewechselt aber schon nach ein paar Sätzen wechseln sie nicht mehr und ich gebs einfach Komplett auf, beschäftige mich mit meinen nicht Gedanken und beobachte Hauptsächlich die andere Clique auf dem Platz (eine Mischung aus Jungel, Hip,Ragga und noch was übliche Jugendkultur eben nur das die alle schon locker die 25 ereicht haben)
Ich versuche eine art"trauriges verlorenes Mädchen " Aura um mich herum auf zu bauen um mich bei den Jungs der anderen Clique interessant zu machen, und ich glaube es hat Funktioniert so werd ich immer das unbekannte Mädchen sein das sie so gerne in den Arm genommen hätten :)

Weil wir so lange nicht in die Wohnung können um die Orgie zu starten von der Ich keines falls glaube das sie statt findet (ganz im gegensatz zu den Jungs-ihr Träumer-) Irgentwann verabschiedet sich Laura dann auch, war ihr wohl doch zu heiß das ganze und noch ein bißchen später ziehen wir dann doch endlich mal in die Wohnung ab, alle gehen ins Schlafzimmer, ich ins Bad &
Noel in die Küche wo Abafio wartet um mit ihm zu reden. Da Abafio besser Englisch als Spanisch spricht verfällt er schnell in diese Sprache, und ich bekomme alles mit.
Er ist Sauer weil eben in dieser letzten Woche hier im Haus dauernd soviel los war und naja meine durchschnittliche Sex lautstärke liegt ungefähr bei 8 das war auch nicht hilfreich, die Hausarbeit ist nicht gemacht, Arkina Arbeitet und braucht iher schlaf... alles was er sagt ist richtig und ich habe diese Sorgen auch schon geäußert aber Noel meinte das das schon klar geht.
-_IDIOT_- Er ist natürlich sauer deswegen glaubt das die andern 2 nur eifersüchtig sind oder ein Problem mit seiner Bi-Sexualität haben blabla blubb, naja egal das ganze dauert nicht lange, Noel geht ins Schlafzimmer und klärt ide anderen auf... ich warte noch eine weile im Bad und überlege ob ich in die Küche gehn und mich Entschuldigen soll -das währe nur Fair gewesen- aber wenn Noel das mitbekommt Eskaliert die situation warscheinlich eher als das sie sich bereinigt.
Also schleiche ich dann auch ins Schlafzimmer, wo kurzfristig entschloßen wird das wir zu Orlo wechseln.
In Orlo´s Wohnung wohnen auser ihm noch 3 Leute unter anderem Sonya die grade im Wohnzimmer am PC sitzt. Rossa die es gerne ruhiger hat ist zum Glück nicht da, und Rigo kommt mit seiner Freundin später auch noch heim um dann aber auch bald wieder im Zimmer zu verschwinden und das Bett sehr ausdauernd quitschend zu lassen.
Als Djana´s Freund anfängt mit der Superheisen Sonya zu tanzen (an dieser Stelle muss erwähnt werden das Djana eine einseitig offene Beziehung führt sie darf rumvögeln aber er nicht!) fängt Djana an mit mir rumm zu Knutschen -sie ist eine Wildkatze ;) -
Weil uns zu viele Menschen für mehr zuschauen gehen wir in Orlo´s Zimmerwohin uns Orlo&Noel natürlich folgen weil sie glauben mit einsteigen zu dürfen ich könnte damit Leben aber so richtig lust habe ich grad nicht auf die 2 bei ihr sehe ich das selbe also sage ich "wir brauchen euch nicht" Noel ist sauer "ich hab das ganze hier angeleiert du kannst mich nicht rausschmeisen" O_o -Idiot, meinetwegen- aber als Djana ihm das selbe sagt verziehen sie sich doch noch. Sie verschließt die Türe und Kommt wieder zu mir zurück wir Knutschen und sie wandert immer weiter nach unten keine Ahnung eigentlich leckt sie nur an meinem Hals und später den Brustwartzen aber ohhhhhMAN das macht sie wirklich gut, bei einem Kerl würde ich mich auch ganz ohne schlechtews gewissen zurücklehenen und verwöhnen lassen aber so keine Ahnung wie läuft das den so ? Ich weis auch nicht so recht wo und wie ich anfassen soll bei nem Kerl ist das so easy aber bei diesem süssen kleinen zierlichen geschöpf ?
Irgentwie hat das ganze obwohl Wild eher etwas von Freundinen wir lachen und Umarmen uns einfach so zwischen drinn sie sagt" oh das liebe ich so an uns , kerle sagen nur ich will jetzt ficken und eine Frau kann man einfach mal zwischendrinn umarmen"
Alles was sie Unterhalb meines Equators anstellt könnte jeder Kerl sicher genau so gut hinbekommen, aber sie hört einfach nicht auf nach dem ich gekommen bin sie macht weiter bis ich nicht mehr mitzähle.
Zwischen drin frage ich sie ob ich mich auch einmal an ihr versuchen soll , ihre Antwort lautet nur "i just want you to enjoy you, your first Time";) mmmmmh
Irgentwann schwelge ich auf einer so hohen Serotonin-Welle das ich sie einfach nur noch geniesen möchte -diese Welle habe ich bei mir erst im letzten 1/2Jahr entdeckt, aber MAN so RIEsig war sie noch nie- "can you please come up to me, and just lay by my side"
So liegen wir dann ein paar Minuten bis es an der Türe Klopft (die jungs würden gerne eine mit uns Rauchen ^-^ja klar) Wir ziehen uns schnell an und lassesn sie rein2sie fragt noch ob es mir gefallen hat "yes, Absolutly ! You shout give Man Sex-Education".
Orol sagt ihm gefällt mein Shirt- mir auch- *ich schau runter* ups is garnicht meins hätte ich nie gemerkt ist ja auch Girlscut :) Ich bettle ihn um das T-Shirt an aber er gibt es mir nicht, nicht mal als ich ihm das doppelte vom Kaufpreis biete - das hätte ich wirklich gerne gehabt zur Erinnerung an genau diesen Momment aber es ist nichts zu machen :(
Sie fangen schon wieder an Spanisch oder Französisch zu reden, ist mir völlig egal ich bin high entwirre meine Haare und rolle mich dann weil ich keine Lust auf irgentwen habe einfach auf dem Bett zusammen und schwelge weiter im HappyLand.

Etwas später gehen wir dann-
ich bin immer noch ein bischen Letargisch-weil ich ja nun meinen Bus bekommen muss, auf dem weg durch den Destrict (nicht durch die Nuttenstraße) verhindern wir noch mal schnell das 2 betrunkene Touristinen ausgeraubt werden aber bis die zuhause sind weis ich auch nicht ob sie ihre Sachen nicht doch noch abgenommen bekommen haben :/
Mit einer langen Umahrmung und vielen Küssen verabschiede ich mich von Djana.
Wir gehen in die Wohnung und ich packe noch alles hübsch zusammen, von den Pizzas ist nur noch 1 da die andere wurde wohl von den verärgerten Mitbewohnern vertilgt-how care´s-

An der Busstation verabschieden wir uns wie ein verliebtes Paarchen und ich hoffe wirklich das es ihm mit meiner Abreise nicht so schlecht ging wie es bei meinem letzten Blick in seine Augen aussah, ich hab nur all die wirklich guten Gefühle und die Lebensfreude mit nach Hause gebracht, und hoffe ich meine Winterdepression irgentwo in den Straßen von Barcelona verloren und nicht in seinem Bett wo er jeden Abend schlafen muss.

Kommentare: