Freitag, 6. November 2009

Wussssssscccccchhhhhhh und wieder weg ... oder auch Suppe ist Arbeit

"Der Higo hat gekündigt " als ich diesen Satz am Mittwoch gehört habe dachte ich als erstes
-kann mich mal jemand in den Arm nehmen :( es ist eine kleine Welt für mich zusammen gebrochen. "warum, wann, wieso?"....Hoffnung!!! "hab ich gehört genaues weis ich auch nicht"

Higo kommt in der Pause an den Tisch- wie kann der nur so kaltschneutzig sein ;/
Ich warte noch einen Augenblick....ding ding ding, ding ding ding, ding di ding di ding ding ding
"Und hab ich irgentwas verpasst als ich im Urlaub war ? besondere Neuigkeiten ?"
dreckiges grinsen "ja ja wenn du schon so fragst, ich hab den wisch abgegeben" :(
"warum ?"
"was warum, weil wir hier bei XY arbeiten darum es kotzt mich einfach an"
"ja das tut es doch immer, was war den so schlimm das DAS sein muste"
"alles" sehr Informativ o_O

Ist schon hart so den Boden unter den Füssen weg gezogen zu bekommen.
... das hört sich jetzt fast so an als ob ich in den Kerl verknallt währe :D
Aber es ist schon etwas schlimmer, der Kerl ist nämlich einfach der beste aller besten Chefs die es gibt und vorallem die ich je hatte, und ich hatte schon einige.
Gut meine Kollegen machen auch einen Entscheidendenteil meiner Zufriedenheit mit meinem Arbeitsplatz aus aber ein guter Chef ist einfach das Salz in der Suppe, ohne Salz schmecken die schönsten Brockoliröschen auch einfach nur grün- und stellt euch mal vor da kommt jetzt jemand neues auf den Posten und der ist Zucker :/ -jaja ich Liebe Zucker auch aber in der Suppe ist der einfach fehl am Platz ,Zucker ist für Urlaub und Freizeit> Suppe ist Arbeit muss gelöffelt werden, kann aber mal besser und mal schlechter schmecken.

"und der Gubi bleibt ?" *schweigen**ungewisserblick**schulterzucken*
"ach scheiße" Gubi&Higo sind (Die satanischen) eineige Zwillinge wo der eine da auch der andere, ganz speziel in diesem Fall ist der eine mein Boss und der andere (nur) Kistenpacker.
Die beiden haben einen so dermassen hohen Unterhaltungswert ich durchlebe eigentlich den ganzen Tag nur für die After-Feierabend-Kaffee/Zigaretten/Tee-Runde.
Da sitzen wir die beiden kotzen sich entweder tierisch über den Betrieb die Überchefs oder andere Abteilungen aus, oder erzählen irgentwelche Story aus ihrem oder anderer Leute Leben.
.....und ich höre doch soooo gerne Geschichten :(

ANDERERSEITS *Zeigefingerschwing* ergibt das völlig neue ergebnisse in meinen Warscheinlichkeitsberechnungen, bisher 50/50
Den Warscheinlich gehe ich nach auslaufen meines Vertrages in Frühling für 1(oder2) Jahre
zum Work&Travel nach Australien/Neuseeland.
Natürlich bestand ja immer noch die Chance das ich einen festen Vertrag angeboten bekomme, aber ich hatte schon vorher so meine zweifel ob ich den Wirklich will, und jetzt da ich auf so böswillige weise eines beträchtlichenteils meines arbeitsglückes beraubt werde sind die chancen
70/30 für W&T , und die restlichen 30 stehen auch nur noch wegen der überaus nervigen Wirtschaftskrise, es gab natürlich auch ohne diese für alle meine bisherigen Arbeitgeber genügend andere Gründe mich nicht fest in Vertrag zu nehmen aber dieser ist ja nun im Moment sowas wie ein Global Killer, die Seuche der Arbeitslosigkeit greift um sich!

Und Arbeitslos sein ist ja nun so ungefähr das vorletzte, vor Hartz IV meiner absoluten Horrorvorstellung.

.... naja heute hab ich noch ein wenig mehr aus dem lieben Higo heraus bekommen
Er hört wirklich deswegen auf weil ihn alles nur immer und immer mehr an kotzt das er ständig den Karren für andere Leute aus dem Dreck ziehen muss und es dankt bzw. sieht ja doch nie einer. Und all dieser Frust würde sich dem nächst in Handgreiflichkeiten geltung verschaffen, und das will er nicht (wie erwachsen ?!?)
Die Firma würde ihn gerne Behalten aber Higo hat die faxen dicke und hat gesagt ok ich bleibe,
Ich bin aber kein Schichtleiter mehr, gehe in die und die Abteilung und bekomme die und die Lohngruppe- keine Ahnung warum sie das machen sollten aber selbst wenn was hab ich davon :/

Davon hab ich das ich jetzt wohl leichter den Weg nach Aus&Neu finden werde :) :
Alle glauben schon wieder ich bin verückt weil ich doch tatsächlich alleine los will, aber warum soll ich einer Organisation mal so eben 2500€ in den Rachen werfen wenn ich doch auch selbst nicht auf den Mund gefallen bin und ich glaube auch nicht ganz doof zu sein :)

Allerding brauche ich noch einige Infos
~billigster Weg nach Down Under
-Ich hab da mal was von einem Containerschiff gelesen , klingt grau aber billig.
~Versicherung(en)
-bekomme ich meine Tabletten da unten, kann ich irgentwie meine Hyposensibilisierung
weiter machen ?
~Visa
-wo bekomme ich die zum vorzeigen nötigen 2000€ her
~Was nehm ich auf die Tour alles mit
- ich brauch ganz dringend neue Schuhe,und arbeits Jeans (in dem Fall werd ich wohl mal über
meinen Schatten springen müssen und mehr als 20€ ausgeben ) ;

Irgentwelche Tips?

Kommentare:

  1. Und vorher unbedingt über den Ort schlau machen, wo man hinfährt - inklusive wo gibts da was zu essen, wo schlaf ich da... etc ;)

    Das mit deinem Chef tut mir leid... also dass er nun Ex-Chef ist.

    Und vielleicht ist der neue zuckrige Chef ja nicht sooo schlecht... in manch eine SUppe gehört ja auch Zucker - in Tomatensuppe beispielsweise. (Um bei der Bildersprache zu bleiben)

    AntwortenLöschen
  2. ok :)

    jaja beim LIDL gibts ja auch hin und wieder mal Erdbeersuppe :D

    AntwortenLöschen