Montag, 23. November 2009

Verdammter mist ;/

jetzt fehlt es mir doch ein bißchen. Ich habe gerade New Moon gesehen
-ja das ist ein ganz ganz schnulziger Mädchen Film, der auf einer ganz ganz schnulzigen Mädchenbuchreihe bassiert -die Vorstellung von der großen Liebe die einem da geliefert wird ist so wunder Wunderherzzereisendschön -vorallem Herzzereisend!-
Die Autorin ist eine streng gläubige Mormonin die auf keuchheit bis zur Ehe besteht und das wird in den Büchern vorallem darin gezeigt das die süsse kleine Bella mit ihrem unwiederstehlichen Geruch so dermassen unwiederstehlich -welche Frau währe das nicht auch gerne- für Edward -nach Wolverine der schärfste Mann auf dem Planeten- ist das er schon fast wahnsinnig wird wenn die 2 sich nur Küssen -die wirkung will ich auch haben- die kleine tut nichts besonderes kommt einfach so da her ist nichts besonderes, tut nichts besonderes, ist einfach das kl. süsse stille Mädchen von neben an. Sie sagt ständig sie sei nicht gut genug und der Kerl sagt nein du bist der Nabel der Welt ich Liebe dich du bist das Wunderbarste was mir je passiert ist. Ich würde für dich ohne Wasser durch die Wüste wandern (schlechter vergleich ein Vampier braucht ja kein Wasser :) Wenn da irgent wo ein Hinderniss ist ich räume es für dich aus dem Weg. Lass mich DEIN Fels in der Brandung sein, Ich pass auf dich auf ich bin da, die ganze nacht sitze ich an deinem Bett nur um dich aufwecken zu können wenn du einen Alptraum hast. So schön könnte Liebe sein !(?) *schmacht*

Aber ich bin nun mal nicht süss -nein ganz sicher nicht-
ich bin nicht von selbtzweifeln zerfressen -ganz im Gegenteil-
ich bin nicht das ruhige kl. ding das man so einfach mal anhimmelt-is ja dann auch recht langweilig-
Ich will nicht das du alleine durch die Wüste ohne Wasser wandelst, da ist doch nichts was hat das für einen Sinn?
Ich will nicht das mein Kerl alles für mich regelt ich will selbst mit der Welt fertig werden können ohne das ich auf irgentjemanden angewiesen bin der mir hilft.
Ich würde nie fragen wenn da ein Hinderniss ist das ich auch alleine weg bekomme -wozu auch wenn ich es auch gleich selbst richtig machen kann-
Ich bin selbst ein verdammter Fels

Ist es denn wirklich nötig ein verletzliches kl. dings da zu sein damit der Kerl sich männlich "hug" *faustaufBrustschlag* und überlegen fühlen kann, um DIE -und ich meine die aus den Filmen/Büchern in denen alles so schön und das Glück für immer da ist- Liebesbeziehung zu bekommen?
Das kann ich einfach nicht.

Können sich Mann und Frau nicht auf einer Ebene begegnen ? ohne Rangkonflikte!
... ja mist und schon sind wir wieder beim alten Problem, also vieleicht ist es nicht Richtig das ich immer sage ich suche keinen Kerl, ich will grad keinen Freund das kostet mich zuviel Energie -Energie eine Beziehung zu führen meine ich - Es ist viel mehr so das meine Vorstellungen von dem Mann an meiner Seite, so dermassen unrealistisch sind, genau wie meine Vorstellungen von einer perfekten Beziehung das ich nicht glaube das es so etwas wirklich für mich geben kann, deshalb währe die Suche an sich schon verschwendete Energie.
Und würde ich wirklich suchen und es fände sich kein geeignetes Exemplar würde das schwer gegen eine der wichtigsten Regeln in meinem Leben verstoßen "halte dich fern von dingen die dich unglücklich machen :(könnten)" ....Dreck!




Kommentare:

  1. Also Twilight ist bei sowas mal garnichts realistisch. Wenn man mal ehrlich ist: Edward ist ein Stalker, mehr nicht. Und hübsch ist er auch nicht, meiner Meinung nach.

    Wobei ich Buch 1 und Buch 3 ganz gut fand - das Ende von Buch 2 war auch okay. Buch 4... ohne Worte. So einen Müll liest man selten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich ist das total unrealistisch aber als ich das 1. Buch gelesen habe war ich grad erst aus so einer frisch-verliebt-fase raus, und es klang alles schon sehr naheliegend ;)

    Also von ganz ganz am Anfang mal abgesehen würde ich aber auch sicherlich durchdrehen wenn ein Typ immer so um mich rumm schleichet wie Edward.

    Ehrlichgesagt hab ich bisher nur Twilight 1 gesehen dann das Buch gelesen, New Moon gestern geschaut und irgentwann dieses Jahr noch werd ich dann New Moon in Org.fassung zum Englisch lernen lesen :)

    .... wenn man hinter her nicht beides hassen will ist es wesentlich sinnvoller immer erst den Film zu schauen und dann das Buch zu lesen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hab alle Bücher auf englisch gelesen und den 1. Film geguckt (auch auf englisch). Den Film fand ich übrigens richtig gut, sogar besser als das Buch.

    Sei nur nicht zu enttäuscht von Buch 4 - ich verstehe einfach nicht, wie man das mögen kann xD

    AntwortenLöschen