Freitag, 5. Februar 2010

Das Leben ist eine Daily Soap Teil 1 .....oder auch wie ich die neue kennenlernte

Eines regnerischen nachmittags erhalte ich eine SMS von einer mir unbekannten Nr.
bist du die Ex-Frau von Philip H. ?-
ja, und wer bist du?

Zwischenzeitlich klingelt das Handy und meine Mamma, erzählt mir was von einem heulenden Mädchen, das heute bei ihr Angerufen hat, die verzweifelt versucht mich zu erreichen.
Noch eine SMS diesmal von meinem Arbeitskollegen.
Du da hat grad so ein völlig aufgelöstes Mädchen angerufen, ich hab ihr mal deine Nr. gegeben.



ich bin Sina, seine Freundin und ich möchte mit dir Reden um endlich die ganze Wahrheit zu erfahren
ah ok, ? wo ist jetz noch mal genau dein Problem?
ich bin total verzweifelt, ich hab heute entdeckt das er ja anscheinend mit dir Verheiratet ist, und ich weis nicht was ich noch glauben soll. Können wir uns treffen?

So etwas kann ich mir nicht entgehen lassen. So ein Idiot, wieso hat er ihr das nicht gesagt ?

ok, wann den?
wir sind gerade in, Mosbach, jetzt gleich wenn es geht
ich bin in Adelsheim, wenn du willst können wir uns im Eiscafe treffen, in einer Stunde
ok

Im Eiscafe erklärt mir Sina dann zunächst mal die Situation.
Ihr ist beim Aufräumen, eine Lohnabrechnung von ihm in die Hände gefallen, auf der komischerweise etwas von Kl.4 stand, nach weiterer Suche fanden sich wohl noch mehr hinweise.
Welche Phillip aber, trotz der offensichtlichen Beweislast (Lohnsteuerkarte, offizeller gehts wohl kaum), als Irtümer und garnicht wahr abtatt.
Wie genau weis ich nicht aber irgentwann rückte der Herr dann wohl doch mit meinem Namen und Adresse raus.
Und so machte sich der immernoch leugnende Phillip mit der sehr verzweifelten, weil nicht mehr wissend was sie glauben soll, Sina auf den weg ins schöne Mosbach.
Wo sie mich aber nicht antraffen, und meine Handynr. hätte sie nun mal nicht aus ihm raus quetschen können, er hatte sie einfach nicht.... und da sind wir nun.

Ich erzähle ihr die Wie jetzt wirklich Story, welche sie garnicht glauben möchte.
Im Endefekt hatte er dann wohl doch zugegeben Standesamtlich mit mir verheiratet zu sein, aber "Nieeeeemals Kirchlich" -was hat der den geglaubt was ich ihr erzählen werde ?
Ich verspreche ihr ein Hochzeitsfoto zumailen.

Ob er mir den noch gesagt hätte das er mich liebt.
Ja jeden Tag.
Jedes meiner Worte ein neuer Schock, armes Mädchen.

Mit was hast du den deine Ausbildung abgeschlossen?
1minus Nicht das er irgentwas dazu beigetragen hätte ;-/Aber ich hab wenigstens eine Abgschloßen im Gegensatz zu ihm.

Er hat doch 2 .
Welche ?

Elektriker und Bauzeichener! *LOL*
Der hat nicht eine einzige Ausbildung fertig gemacht
Einzelhandel angefangen, abgebrochen
Bauzeichner 1 Jahr schulisch, zusammen mit mir,
Elektriker ??? kann schon sein das er sich damit auskennt, er hatte in der letzten Firma in der Haustechnik gearbeitet, aber gelernt sicher nicht.

Vieleicht hat er die Zeugnisse ja gefälscht. Die Sache mit den PC´s hat er drauf
*kleinlaut* Nein das war ich

Irgentwie kommen wir noch aufs Kickboxen, von welchem er behauptet, es 7 Jahre lang betrieben zu haben.
*LOL* noch nicht mal 7 Monate, hat er durchgehalten :D


Soweit die Sachen aus dem Gespräch an die ich mich erinnere.
Wir trennten uns dann auch bald wieder und ich war sicher ihr Weltbild mit genügend Information(Nichts als die Warheit, kann sich auch verdammt fies anfühlen)
gefüttert zu haben, sie hatte so zitternde Hände und etwas von nem Schlagstock erzählt, um ihn von der Lügerei zu Kurieren

Hammer! Eins muss man ihm lassen er versteht es sich ein neues Leben aus dem nichts zu erschaffen.


fortsetzung folgt.

Kommentare:

  1. Mal schauen, was die Dame da draus für Konsequenzen zieht.

    Und dein Ex.... der klingt irgendwie wie der typische Heiratsschwindler wie man ihn aus Dokus kennt *fg*

    AntwortenLöschen
  2. null die story ist von 2008, ich komm nur grad nicht dazu die Fortsetzung zu schreiben :(: Fasching/und die Familie, hält mich voll auf Trapp.

    Aber ich ganz als bald nach *schwör*
    *finger ganz ganz leicht überkreutz*
    ...diese Woche wird das natürlich nichts mehr ^^

    AntwortenLöschen
  3. *verwirrt vom eigenen Text bin*

    *räusper*
    das ist ein Inteligens-Test....ähhhhmmmm, ääähh das war ganz Genau so geplant !

    AntwortenLöschen